Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Private Unfallversicherung: Besonders wichtig für Hausbesitzer
10.05.2024 16:27

Private Unfallversicherung: Besonders wichtig für Hausbesitzer

Hausbesitzer nutzen die warme Jahreszeit gern, um anstehende Arbeiten am Gebäude zu erledigen. Achtung allerdings: Do-It-Yourself birgt immer Risiken und jedes Jahr verunglücken dabei viele Menschen schwer. Als Heimwerker sollten Sie sich privat unfallversichern.

Vor Unfällen ist niemand wirklich sicher. Wer sich bei Arbeiten am eigenen Haus verletzt, bekommt von der gesetzlichen Unfallkasse leider keinen Cent. Nur eine private Unfallversicherung bietet Schutz in allen Lebenslagen, auch bei Reparaturen und Sanierungsarbeiten an der eigenen Immobilie. Ebenso abgesichert sind natürlich Unfälle im Haushalt, im Straßenverkehr, bei Sport und Hobby oder im Urlaub. Je nach Vertrag zahlt die private Unfallversicherung eine hohe Kapitalleistung oder eine lebenslange Unfallrente, wenn man durch einen Unfall schwere Gesundheitsschäden erleidet und möglicherweise sogar dauerhaft beeinträchtigt bleibt. Damit lässt sich im Ernstfall der Einkommensausfall auffangen oder der behinderungsgerechte Umbau der Wohnung bezahlen. Zusätzlich kann eine hohe Todesfallleistung versichert werden. Das ist besonders wichtig für Hauptverdiener, die für eine Familie finanziell verantwortlich sind und noch keine Risikolebensversicherung in ausreichender Höhe besitzen.

Wir empfehlen eine private Unfallversicherung mit Progression, also mit erhöhter Leistung bei Vollinvalidität. Erstklassige Unfalltarife bieten zudem eine verbesserte „Gliedertaxe“. Die Gliedertaxe gibt an, welchen Invaliditätsgrad der Unfallversicherer automatisch anerkennt, falls bestimmte Körperteile oder Sinnesorgane unfallbedingt ausfallen. Wird eine Hand funktionsunfähig, erkennt ein guter Tarif mindestens 60 Prozent Invalidität an, bei Verlust eines Auges 50 Prozent. Taubheit auf einem Ohr sollte mit wenigstens 45 Prozent bewertet werden, der Verlust der Stimme mit vollen 100 Prozent. Tipp: Mit uns finden Sie schnell und einfach die passende Unfallversicherung.

(Quelle: Promakler Media (FT) / Kategorie: Versicherung / Bild: Pexels@pixabay)

Zurück

Über uns

KOCH Investment Beratung in Göttingen bietet Ihnen - auch bundesweit - Service und Beratung unter anderem zu diesen Themen: Betriebliche und private Altersvorsorge, Anlageimmobilien, Berufsunfähigkeitsversicherung, Container- und Wechselkoffer, Direktinvestment, Investmentfonds, Online-Beratung, Private Krankenversicherung, Private Pflegeversicherung, Riester-Rente, Rürup-Rente, Sachwertanlagen, Schwere-Krankheiten-Versicherung, Sehhilfezusatzversicherung, Spezialversicherungen, Zahn- und sonstige Krankenzusatzversicherungen und vieles mehr.

Kontakt

KOCH Investment Beratung
Martin Koch
Bunsenstraße 9
D-37073 Göttingen

0551 - 30 77 43 57

0551 - 30 77 81 65

Social Media

Besuchen Sie auch unser Profil in den sozialen Netzwerken